Marc Clemens

Speaker – Marc Clemens

Unser vierter Speaker, ist allen Besucher*innen der letzten FuckUp Nights Berlin bereits bekannt. Dort ganz begeistert von seinem Beitrag haben wir ihn direkt angefragt, ob er seine Geschichte auch bei Scheitern erzählen möchte. Marc Clemens ist unternehmerisch sehr öffentlich mit seiner Geschäftsidee Sommelier Privée gescheitert, wobei er dieses Wort nicht mag. For ihn ist Scheitern negativ behaftet, weshalb er sich so nicht bezeichnen möchte. Genau darum geht es uns bei Scheitern, der Frage, ob Scheitern wirklich etwas Schlechtes ist, weil es weh tut, oder ob es zum Leben dazu gehört. Marc hat aus seinen Erfahrungen etwas Positives gezogen und ist mit seiner aktuellen Firma CodeControl sehr erfolgreich.

Auf dem Weg hierhin hat er allerdings nicht nur unternehmerisch, sondern auch privat, einiges erlebt und davon wird er uns auf sehr unterhaltsame Weise erzählen. Hier ein erster Einblick in Marcs Geschichte. Kleiner Spoiler: Auch seine Mutter und Ex-Freundin äußern sich.

Scheitern im Startup

  • Main-Stage
  • Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin
  • Sonntag, 4. September 2016
  • 15:00